Equator Snow Lodge

Information

Standort: Das Rwenzori-Massiv, wie die legendären Mondberge heute genannt werden, erstreckt sich tief im Westen Ugandas, im Grenzgebiet zum Kongo. Hier, in den Ausläufern des Rwenzori-Gebirges, inmitten des Regenwaldes und direkt am Mubuku-Fluss, liegt die Equator Snow Lodge. Ausstattung und Einrichtungen: Die Lodge besteht aus vier Steinbungalows, die komfortabel und farbenfroh eingerichtet sind. Jedes Zimmer hat eine Terrasse mit Blick ins Grüne und auf die oft wolkenverhangenen Berge. Holzmöbel geben der Einrichtung ein natürliches Flair. Fließendes Wasser, Dusche und WC sind vorhanden, aber kein Strom. Abends können die Gäste am wärmenden Kamin entspannen oder den Tag an der Bar ausklingen lassen. Ausreichend Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Die Unterkunft ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die Rwenzori-Berge und den Rwenzori-Nationalpark. Das Restaurant: Die Küche bietet ihren Gästen abwechslungsreiche, regionale Gerichte, die aus lokal angebauten Zutaten und lokalen Gewürzen zubereitet werden.

Galerie